Akademie Sekretmanagement in der Pädiatrie SEK-01 KIND

Sekretmanagement und Sekretolyse bei Kindern und Jugendlichen. Neben den Grundlagen der Anatomie und der Pathophysiologie besprechen wir Techniken zur Sekretentfernung und zur Unterstützung unserer Patienten. Einen wichtigen Stellenwert bei Kindern mit neuromuskulären Erkrankungen hat die maschinelle Hustenassistenz. Diese Strategie erproben wir neben Drainagelagerungen und endotrachealem Absaugen. Abschließend werden Fallstricke in der Inhalationstechnik und der medikamentösen Sekretolyse erarbeitet.

Seminargebühren pro Teilnehmer

59,00 (medigroba spendet 1 Euro, Infos im Schulungsprogramm),- Euro zzgl. 19% Mwst.

Dauer der Veranstaltung

4 UE Stunde(n)

Gesamtzahl der Teilnehmer

5 - 15 Personen

Referent

Mareike Gladki, exam. Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, Medizinprodukteberaterin

Fortbildungspunkte

4

Datum Uhrzeit Anmeldung
24.08.2022 12.30 - 16.30 Uhr Jetzt anmelden
Zurück zur Übersicht